Sie befinden sich im Vorschau-Modus. Sie können sich Ihre Produkte ansehen, wie sie im Shop dargestellt würden.
  • IHR B2B MARKTPLATZ
  • PERSÖNLICHE PREISEVERFÜGBARKEIT & LIEFERZEITZEUGNISSE

Form

Werkstoff

Herstellungsart

Oberfläche

Länge

Höhe

Breite

Verkäufer

Stärke

T-Profile

(4 Produkte gefunden)

Nur online verfügbare Varianten
Aus An

 

T-Profile

Allgemeine Informationen

T-Profile bezeichnen stabförmige Langprodukte, deren T-förmiger Querschnitt über die gesamte Länge des Bauteils gleich ist. T-Profile können durch Walzen, Ziehen oder Pressen „in einem Stück“ gefertigt werden. Alternativ kommt das Verschweißen in Frage. Der quer verlaufende Teil des Profils wird als Flansch oder Gurt bezeichnet, das senkrechte Mittelstück als Steg.

T-Profile werden in verschiedensten Bereichen eingesetzt, da sie sehr unterschiedliche konstruktive und ästhetische Anforderungen erfüllen können. Für so gut wie jedes Einsatzgebiet findet sich die passende Kombination von Abmessung, Werkstoff und Oberflächenbeschaffenheit. So entscheiden sich Innenarchitekten häufig für optisch besonders ansprechende Aluminiumprofile oder Edelstahlprofile.

Wie werden T-Profile hergestellt?

T-Profile werden je nach Verwendungszweck mit verschiedenen Verfahren gefertigt. Verbreitete Methoden sind das Warmwalzen, das Kaltziehen und das Strangpressverfahren.

Warmwalzverfahren:

Im ersten Schritt wird Vormaterial auf bis zu 1.150° C erhitzt. Im Anschluss daran wird das Walzgut in Walzgerüsten in die gewünschte Form gebracht. Hier können mehrere Durchgänge erforderlich sein.

Kaltziehverfahren:

Beim Kaltziehen erhält der Rohblock auf einer Ziehbank die finale Form. Das Material wird durch eine Matrize gezogen, die den T-förmigen Querschnitt vorgibt. Dieses Verfahren erhöht zugleich die Festigkeit des Metalls. Vor einer weiteren Umformung muss das Material unter Umständen erneut erhitzt werden.

Strangpressen:

Beim Strangpressverfahren wird ein Bolzen erhitzt und in die Presskammer eingesetzt. Am anderen Ende der Presskammer befindet sich eine formgebende Matrize. Mit Hilfe eines Press-Stempels wird das weiche Metall durch die Matrize gedrückt, wodurch das gewünschte T-Profil entsteht. Nach dem Abkühlen kann das Produkt auf die benötigte Länge zugeschnitten werden.

Wo werden T-Profile eingesetzt?

T-Profile sind sehr flexibel verwendbar und finden daher Einsatz in verschiedensten Bereichen:

  • Baugewerbe
  • Industrie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Metallbau

Was sind die Vorteile von T-Profilen?

Durch die Nutzung von T-Profilen profitieren unsere Kunden von zahlreichen Vorteilen. Dazu zählen:

  • Breites Spektrum von Varianten
  • Sehr gute statische und konstruktive Eigenschaften
  • Wiederverwendbarkeit
  • Leichte und komfortable Verarbeitung

Welche Produkte können Sie im Klöckner-Onlineshop erwerben?

Im Klöckner-Onlineshop können Sie T-Profile von bester Qualität bestellen. Sie erhalten bei uns beispielsweise warmgewalzte T-Profile und geschweißte Profile. Wir führen T-Profile aus Stahl, Edelstahl und Aluminium. Die Artikel sind in verschiedenen Abmessungen lieferbar. Neben T-Profilen finden Sie bei uns weitere Querschnitte, zum Beispiel Sechskant-, Vierkant- und U-Profile.

Bei Klöckner erhalten Sie überdies viele weitere Lang- und Flachprodukte aus Stahl, Blankstahl, Qualitätsstahl, Edelstahl oder Aluminium. Wir liefern Handelsware, bringen Ihre Profile aber auch gern in die individuell benötigte Form. Unser Anarbeitungsservice produziert für Sie passgenaue, einbaufertige Teile. Bei Bedarf können Sie zu jedem bestellten Produkt das Werkszeugnis anfordern.

Auf der Suche nach Aluprofilen, Lochblechen, Blechen oder Tränenblechen werden Sie im Klöckner Onlineshop glücklich. Wir halten all dies für Sie parat.